Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement • Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel

Bethelweg 8 • 33617 Bielefeld • Tel. 0521 144-3948 • E-Mail: mail@diakoniewissenschaft-idm.de

Diakoniewissenschaft: Schwerpunkt „Biblische Theologie und Unternehmensführung"

Prof. Dr. theol. Dierk Starnitzke

Tel.: 0521 144-39 48

Verzeichnis der Publikationen von Pfarrer Prof. Dr. Dierk Starnitzke

 

Monographien:

Diakonie als soziales System. Eine theologische Grundlegung diakonischer Arbeit in Auseinandersetzung mit Niklas Luhmann; Stuttgart 1996, 331 Seiten; zugleich Dissertation an der Kirchlichen Hochschule Bethel.

Die Struktur paulinischen Denkens im Römerbrief. Eine linguistisch-logische Untersuchung; Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament (BWANT 163) hrsg. v. W. Dietrich und H. Balz, Stuttgart 2004, 533 Seiten, zugleich Habilitationsschrift an der Kirchlichen Hochschule Bethel.

Diakonie in biblischer Orientierung. Biblische Analysen – Ethische Konkretionen – Diakonisches Leitungshandeln, Stuttgart 2011, 240 Seiten.

Überarbeitete portugiesische Fassung: Diaconia. Fundamentação bíblica – Concretizações éticas, São Leopoldo/Brasilien 2013, 182 Seiten.

 

Herausgebertätigkeit:

Durchblick. Zeitschrift der Diakonischen Stiftung Wittekindshof, erscheint drei Mal im Jahr in Bad Oeynhausen.

H.-H. Brandhorst, D. Starnitzke, M. Wedek (Hrsg.): Die Freiheit bestehen. Beiträge zum Jahresthema 2000 der v. Bodelschwinghschen Anstalten; Bielefeld 2001, 182 Seiten.

Zusammen mit Matthias Benad, Alexander Brink, Martin Büscher, Beate Hofmann und Udo Krolzik: Reihe Diakoniewissenschaft/ Diakoniemanagement, Baden-Baden 2013ff (bisher 3 Bände).

 

Aufsätze und Artikel:

Theoriebautechnische Vorentscheidungen, Differenzhandhabung und ihre Implikationen; in: W. Krawietz, M. Welker (Hrsg.): Kritik der Theorie sozialer Systeme. Auseinandersetzungen mit Luhmanns Hauptwerk; Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 996, 2. Aufl. Frankfurt a.M. 1992, S. 71-85.

Die Bedeutung des Individualitätskonzeptes für das Verständnis des Römerbriefes. Individualitätstheorie und Exegese; in: S. Alkier, R. Brucker (Hrsg.): Exegese und Methodendiskussion, TANZ 23, Tübingen 1998, S. 33-56.

Der Dienst des Paulus. Zur Interpretation von Ex 34 in 2Kor 3; in: Wort und Dienst; Jahrbuch der Kirchlichen Hochschule Bethel, 25. Band (1999), S. 193-207.

Bezeichnungen diakonisch Betreuter und ihre Implikationen; in: Wort und Dienst; Jahrbuch der Kirchlichen Hochschule Bethel, 26. Band (2001), S. 186-206, wieder abgedruckt in: V. Hermann, M. Horstmann (Hrsg.): Studienbuch Diakonik, Bd. 2: diakonisches Handeln, diakonisches Profil, diakonische Kirche, Neukirchen-Vluyn 2006, S. 39-58.

Einführung in die Beiträge zum Jahresthema; in: H.-H. Brandhorst, D. Starnitzke, M. Wedek (Hrsg.): Die Freiheit bestehen. Beiträge zum Jahresthema 2000 der v. Bodelschwinghschen Anstalten; Bethel-Verlag, Bielefeld 2001, S. 5-13.

Die Bedeutung von diakonos im frühen Christentum, in: V. Hermann, R. Merz, H. Schmidt (Hrsg.): Diakonische Konturen; Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Institutes, Bd. 18;  Heidelberg 2003, S. 151-183, neu abgedruckt in V. Herrmann, H. Schmidt (Hrsg.): Diakonische Konturen im Neuen Testament, Heidelberg 2007, S. 184-212.

Ist der eine Gott in sich selbst unterscheidbar? Monotheismus in systemtheoretischer Sicht, in: W. Popkes, R. Brucker (Hrsg.): Ein Gott und ein Herr. Zum Kontext des Monotheismus im Neuen Testament, BThst 68, Neukirchen-Vluyn 2004, S. 139-159.

Hilfsbedürftigkeit und Hilfsbereitschaft; in: G. K. Schäfer, G. Ruddat (Hrsg.): Diakonisches Kompendium; Göttingen 2005, S. 353-365.

Diakonie als Außenbezug der Kirche. Neutestamentliche Begründungen; in: Wort und Dienst. Jahrbuch der Kirchlichen Hochschule Bethel, 28. Band; Bielefeld 2005, S. 89-98.

Diakonie im Interaktions-, Organisations- und Gesellschaftsbezug, in: V. Hermann, M. Horstmann (Hrsg.): Studienbuch Diakonik, Bd. 2: diakonisches Handeln, diakonisches Profil, diakonische Kirche, Neukirchen-Vluyn 2006, S. 117-143.

Die binäre Codierung der christlichen Religion aus theologisch-exegetischer Sicht; in: A. Schüle, G. Thomas (Hrsg.): Luhmann und die Theologie, Darmstadt 2006, S. 173-188.

Ist der menschliche Wille nach Paulus frei? In: Glauben und Lernen. Theologie interdisziplinär und praktisch, 21. Jahrgang, Göttingen 2006, S. 112-123.

Gibt es ein Spezifikum christlicher Ethik? Neutestamentliche Überlegungen zu einer diakonischen Theologie helfender Berufe, in: Wort und Dienst, Jahrbuch der Kirchlichen Hochschule Bethel, 29. Band, Bielefeld 2007, S. 251-266. Leicht überarbeitet wieder abgedruckt unter dem Titel; Einkehr in den biblischen Horizont. Die Bedeutung von Bibeltexten in der diakonischen Alltagsroutine, in: Ralf Hoburg (Hrsg): Theologie der helfenden Berufe, Stuttgart 2008, S. 123-138.

Von den Früchten des Baumes und dem Sprechen des Herzens (Vom Baum und seinen Früchten), in: R. Zimmermann u. a. (Hrsg.): Kompendium der Gleichnisse Jesu, Gütersloh 2007, S. 81-91;

italienische Fassung: I frutti dell’ albero e il linguaggio del cuore – L’ albero e i suoi frutti (Q 6,43-45); in: R. Zimmermann (ed.): Compendio delle Parabole di Gesù, a cura di F. dalla Vecchia, Brescia 2011, S. 138-153.

Ethische und biblische Überlegungen zur psychosozialen Beratung bei Pränataldiagnostik, in: H.-S. Haas, V. Krolzik (Hrsg.): Diakonie unternehmen (Festschrift zum 65. Geburtstag von Alfred Jäger), Stuttgart 2007, S. 201-212.

Zusammen mit A. Ruwe: Artikel „Krankheit/Heilung“, in: Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, hrsg. v. F. Crüsemann u.a., Gütersloh 2009, S. 315-320.

Zusammen mit A. Ruwe: Artikel „Behinderung“, in: Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, hrsg. v. F. Crüsemann u.a., Gütersloh 2009, S. 40-41.

Zusammen mit A. Ruwe: Artikel „Körperpflege“, in: Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, hrsg. v. F. Crüsemann u.a., Gütersloh 2009, S. 312-313.

Die christliche Vision einer inklusiven Gesellschaft, in: T. Hagemann (Hrsg.): Deutschland morgen. Visionen unserer Zukunft, Lengerich 2010, S. 187-193.

Diakonie als „Tendenzbetrieb“ – Die Perspektive eines Theologischen Vorstandes, in: J. Goldenstein (Hrsg.): Die Kirche und „ihre“ Diakonie. Diakonie zwischen Anspruch und Systemzwängen, Loccumer Protokolle 13/09, Rehburg-Loccum 2010, S. 93-101.

Zusammen mit F. Hegner: Institution/Organisation; in: V. Herrmann u. a. (Hrsg.): Theologie und Soziale Wirklichkeit. Grundbegriffe, Stuttgart 2011, S. 127-136.

Geleitwort, in: H.-W. Schmuhl, U. Winkler: „Als wären wir zur Strafe hier“. Gewalt gegen Menschen mit geistiger Behinderung – der Wittekindshof in den 1950er und 1960er Jahren, Schriften des Instituts für Diakonie- und Sozialgeschichte an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal-Bethel Bd. 19, 2. Aufl. Bielefeld 2011, S. 7-12.

Ethical thoughts on councelling and accompanying women and couples before, during and after Prenatal Diagnosis, in: T. Fischmann, E. Hildt (Ed.): Ethical Dilemmas in Prenatal Diagnosis, Heidelberg, London; New York 2011, S. 139-147.

Phöbe als erste Diakonisse, in: N. Friedrich, M. Wolff (Hrsg.): Diakonie in Gemeinschaft. Perspektiven gelingender Mutterhausdiakonie (Festschrift zum 150-jährigen Jubiläum der internationalen Kaiserswerther Generalkonferenz), Neukirchen-Vluyn 2011, S. 33-40.

„So ist unter euch kein einziger Weiser?“ 1. Korinther 6,1–11 als Prototyp des Dritten Weges, in: Diakonie unternehmen. Magazin des Verbandes Diakonischer Dienstgeber in Deutschland VdDD, Heft 2/2011, S. 19–22.

Diakonie als Vermittlung, in: Iuri Andréas Reblin, Rudolf von Sinner (Hrsg.): Religião e sociedade: desafios contemporãneos, São Leopoldo (Brasilien) 2012, S. 89-106.

Neuere Literatur zum Römerbrief. Teil 1: Kommentare und Gesamtuntersuchungen; in: A. Lindemann (Hrsg.): Theologische Rundschau 78/1, Tübingen 2013, S. 40-72.

Schau den Menschen an! (Der Kranke mit der „verdorrten Hand“) Mt 12,9-14, in: R. Zimmermann (Hrsg.): Die Wunder Jesu. Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Band 1, Gütersloh 2013, 436-441.

Diakonisch zusammen arbeiten? Der besondere Weg kirchlicher Diakonie auf der Basis biblischer Texte; in: Tim Hagemann (Hrsg.): Diakonie und Führung. Festschrift für Prof. Dr. Martin Sauer, Lengerich 2013, S. 100-109.

Eingliederungshilfe für Menschen mit so genannter geistiger Behinderung. Selbstkritische Betrachtung einer Diakonischen Stiftung aus Sicht des Dis/ability-Ansatzes; in: Hans-Walter Schmuhl, Ulrike Winkler (Hrsg.): Welt in der Welt. Heime für Menschen mit geistiger Behinderung in der Perspektive der Disability-History; Reihe Behinderung- Theologie – Kirche. Beiträge zu diakonisch-caritativen Disability Studies Bd. 6, Stuttgart 2013, S. 225-233.

Diakonische Identität in einer pluralen Gesellschaft. Zwischen kirchlichem Selbstbestimmungsrecht und interkultureller und interreligiöser Öffnung der diakonischen Arbeit, in: Ulrich Körtner (Hrsg.): Zeitschrift für Evangelische Ethik, 58. Jahrgang, Heft 2, Gütersloh 2014, S. 110-123.

Diakonie und Wertewandel; in: Ursula Krey, Hans-Walter Schmuhl (Hrsg): Von der inneren Mission in die Sozialindustrie? Gesellschaftliche Erfahrungsräume und diakonische Erwartungshorizonte im 19. und 20. Jahrhundert, Bielefeld 2014, S. 253-270.

Spiritualität in systemtheoretischer Sicht. Zur Bedeutung der Thematisierung von Transzendenz in diakonischen Einrichtungen; in: Jürgen Armbruster, Nicol Frommann, Astrid Giebel (Hrsg.): Geistesgegenwärtig begleiten. Existenzielle Kommunikation Spiritualität und Selbstsorge in der Behindertenhilfe, Neukirchen-Vluyn 2014, S. 65-79.

»Verzeichnis der Publikationen von Prof. Dr. Dierk Starnitzke

Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement

Bethelweg 8 • 33617 Bielefeld • Tel. 0521 144-3948 • E-Mail