Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement • Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel

Bethelweg 8 • 33617 Bielefeld • Tel. 0521 144-3948 • E-Mail: mail@diakoniewissenschaft-idm.de

Aktuelle Forschungsprojekte Prof. Dr. Martin Büscher

Corporate Social Responsibility (CSR) - Gesellschaftliche Verantwortung zwischen Unternehmensberichten und Mitgestaltung des politisch-demokratischen Handlungsrahmens (abgeschlossen)

Ethikvermittlung - Ausbildung von Ethik-Beauftragten für sozialwirtschaftliche Unternehmen (Pilotprojekt abgeschlossen)

„Die Soziale Marktwirtschaft ethisch weiterdenken", Studie für die Ev. Kirche von Westfalen (abgeschlossen)

Ethik in der Berufsbildung - EU-Leonardo-Projekt mit der Berufsbildungsstätte Westmünsterland, Ahaus, dem Lehrstuhl für praktische Philosophie der Universität Münster und Partnern aus Spanien, Finnland, Ungarn und Irland, abgeschlossen mit der Publikation „Discovering, Reflecting and Balancing Values: Ethical Management in Vocational Education Training“, Schriftenreihe für Wirtschafts- und Unternehmensethik (SfWU) Bd. 23, München, Mering 2014

Normatives Management (Buchprojekt Forschungssemester 2014)

Curriculumentwicklung für eine „Ecumenical School of Governance, Economics and Management (GEM-School)”  für den WCC, LWF, WCRC und WMC, durchzuführen als Pilotstudienprogramm ab 2014

Gründung eines Institute for Contextual Diaconic and Church Management (ICDM) an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel für internationale Forschung, Weiterbildung und Beratung

 

Weitere Interessenschwerpunkte

  • Normatives Management für diakonische (und privatwirtschaftliche) Unternehmen
  • Diakoniespezifische Differenzierung des St. Galler Managementmodells
  • Ethische Fragen von Unternehmensführung in der Diakonie
  • Ethik des Wettbewerbs in Diakonie und Sozialwirtschaft
  • Historische und empirische Erforschung diakonischer Führung
  • Fragen der Identität, des Profils und der sozialgeschichtlichen Besonderheit von Diakonie
  • Erhebung  diakonischer Führung im Blick auf das Verhältnis von theologischen,  ökonomischen und fachlichen Dimensionen
  • Social Business – Wirtschaftliche und unternehmerische Innovationen in der Diakonie
  • Qualitative Wahrnehmung und Bewertung sozialwirtschaftlicher Dienstleistungen
  • Übertragbarkeit ökonomischer Kategorien auf Prozesse in Diakonie und Kirche
  • etc.

Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement

Bethelweg 8 • 33617 Bielefeld • Tel. 0521 144-3948 • E-Mail